Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.(Heiner Geißler)

Lange Jahre habe ich in Bielefeld gelebt.Es ist eine Universitäts-Stadt,die recht zentral zum Rest der Welt liegt.Unter anderem angrenzend zum Teutoburger Wald,der seinen eigenen Charme besitzt.

Wenn ich so zurück blicke,dann frage ich mich allerdings,was mich die ganze Zeit über hier festgehalten hatte…

Bielefeld wird momentan von einem Schwulen Oberbürgermeister gemanagt.Das Kulturleben wird hier recht gut gepflegt.Dann hat die Stadt noch gewisse andere Reize zu bieten.Ich nenne nur stellvertretend 2:Bethel und Dr.Oetker.

Die Stadt hat aber auch noch anderes zu bieten.Denn es gibt ja bekannterweise immer 2 Seiten der Medaille.Und nicht alles ist eitel Sonnenschein.

Eine mir auf dem Herzen liegende Sache möchte ich hier mal erwähnen:

Das Bielefelder Frauen-Büro

Die Stadt der Frauen

Ich frage mich manchmal:Wer bitteschön regiert eigentlich wirklich diese Stadt?

Wie und was denken Sie über diese Thematik?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: