Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.(Heiner Geißler)

Ich habe einen schönen Text von der Sängerin Kristina Bach gefunden,der genau das ausspricht,was ich so denke und fühle. Denn ich habe noch Träume und die Hoffnung,dass sich eines Tages vieles ändern könnte zugunsten unserer Kinder.Denn es geht ja um die Zukunft derer. Gemeinsam können wir so viel bewegen,solange wir an einem Strang ziehen. Sagt mir doch bitte mal,was ihr darüber denkt…

Hab einen Traum von einem Land
dort gibt es keine leere Hand
Kindertränen sind versiegt
Hoffnung in den Augen

Menschen teil’n sich eine Welt
wo jeder für den Andern steht
Dann erst sind wir wirklich frei
wenn nur noch Liebe zählt

Träume sterben nie
n‘ Wunder wird gescheh’n
und du wirst das Eis brennen seh’n
in den Herzen hier
Glaub mir, irgendwann
da werden wir versteh’n
und du wirst das Eis brennen seh’n
ist der Tag auch weit,
nicht in uns’rer Zeit…

Wenn dann ein neuer Stern uns ruft
starten wir voll Kraft und Mut
und finden eine neue Welt
ohne Macht und Kriege

Hass und Gier im Niemandsland
und dann erst haben wir erkannt
wofür es sich zu leben lohnt
in uns wird Frieden sein

Träume sterben nie
n‘ Wunder wird gescheh’n
und du wirst das Eis brennen seh’n
in den Herzen hier
Glaub mir, irgendwann
da werden wir versteh’n
und du wirst das Eis brennen seh’n
ist der Tag auch weit
nicht in uns’rer Zeit, irgendwann…

Was muss alles noch gescheh’n
bis wir Eden endlich seh’n
Wann wird die Sonne nie mehr untergeh’n

(Kristina Bach)

Kommentare zu: "Du wirst das Eis brennen seh`n" (1)

  1. Toll, das ist endlich mal ein guter Beitrag, mein Dank. Muss man sich nochmal in Ruhe durchlesen. Generell finde ich den Blog gut zu lesen und leicht zu verstehen.

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: