Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.(Heiner Geißler)

Zeit für Sprüche

Erkennst du klar,

dass sich alle Dinge verändern,

dann wirst du nichts festhalten wollen.

(LAOTSE)

Öffne der Veränderung deine Arme,

aber verliere dabei deine Werte nicht aus den Augen.

(DALAI LAMA)

Ohne irgendeinen eigennützigen Hintergedanken kann man mit Zuneigung anderen ihre Fehler nennen und es nur gut meinen.

Aber auch wenn man die Wahrheit sagt,

kann man deren Herz verletzen.

Daher mein Ratschlag, der von Herzen kommt:

Wähle sanfte Worte.

(LONGCHEN RABJAM)

Fürchte dich nicht vor dem Langsamen Vorwärtsgehen,

fürchte dich nur vor dem Stehenbleiben.

(TIBETISCHE WEISHEIT)

Ignoranti quem portum petat nullus suus ventus est.

Wenn man nicht weiß,

welchen Hafen man ansteuert,

ist kein Wind günstig.

(SENECA)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: